Gallery Ruttkowski;68 is delighted to announce its anniversary exhibition, 10 Years Ruttkowski;68, which presents ten different works by ten different artists at the gallery’s project space POP;68 in Cologne, Germany. This was Ruttkowski;68’s first location, a historical reference point: this is where it all began. The exhibition offers a diverse overview of a variety of artistic approaches with a focus on paintings and painterly explorations. On display at the gallery are portraits, still lifes, and dreamy abstract paintings that invite you to lose your bearings or to break free. With works by Antwan Horfee, Conny Maier, Piet Parra, Jenny Brosinski, Fabian Treiber, Philip Emde, Joakin Ojanen, Hendrik Beikirch, Stefan Marx, and Daniel Weissbach—it’s a birthday thing!

Die Galerie Ruttkowski; 68 freut sich, eine Jubiläumsshow ankündigen zu können. 10 Jahre Ruttkowski; 68 präsentiert 10 verschiedene Werke von 10 verschiedenen Künstler*innen in dem Projektraum der Galerie POP;68 in Köln. Die Räumlichkeiten waren der erste Ort der Galerie Ruttkowski;68, eine hisorische Referenz – der Ort, an dem alles begann. Die Ausstellung bietet einen heterogenen Überblick über verschiedene künstlerische Ansätze und konzentriert sich auf Gemälde und malerische Untersuchungen. Dabei zeigt die Galerie Porträts, Stillleben, abstrakte Gemälde wie verträumte, die Sie einladen, sich zu verirren oder sich zu befreien. Mit Werken von Antwan Horfee, Conny Maier, Piet Parra, Jenny Brosinski, Fabian Treiber, Philip Emde, Joakin Ojanen, Hendrik Beikirch, Stefan Marx und Daniel Weissbach – Es ist eine Geburtstagssache!